Herzlich Willkommen!

 

Wir sind überwiegend StudentInnen und setzen uns ehrenamtlich für Asylsuchende und Personen, die mit einer Duldung in Mittelhessen leben, ein.  

 

Die Fluchtgeschichten sind ebenso individuell wie die Menschen, die sie erzählen. Gewalt, Verzweiflung und Elend beinhalten sie jedoch immer. Mit der Ankunft in Deutschland ist die Hoffnung an ein Leben in Ordnung und Frieden geknüpft. Nun beginnt die Zeit des Wartens, das Auseinandersetzen mit der Bürokratie und der Versuch, seinen Weg in die Gesellschaft zu finden.

 

Und genau hier ist der Punkt, wo wir zum Einsatz kommen - auf ganz vielfältige Art und Weise. Wir helfen bei der Beseitigung von Sprachschwierigkeiten, begleiten bei Behördengängen, helfen bei der Arbeitssuche, usw.  

Unser Ziel ist hierbei auch die soziale Integration der sich in unserer Betreuung befindlichen Flüchtlinge in die deutsche Gesellschaft. Nach all den Graufärbungen der Vergangenheit wird es Zeit, endlich wieder Licht ins Dunkel zu bringen. Soziale Kontakte und ein freundliches Miteinander (nicht Nebeneinander!) schließen einen Kreis, aus dem nur eine starke, solidarische und aufrechte Gesellschaft erwachsen kann.   

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unserem Engagement. Gerne können Sie uns bei Rückfragen jederzeit kontaktieren.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

 

Ihre Asylbegleitung Mittelhessen e.V. 

 

 


Es sind noch keine Einträge vorhanden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Gefördert von ProAsyl e.V.