Kategorie: <span>Allgemein</span>

„Was wünscht Ihr Euch für die Zukunft?“
Beitrag

„Was wünscht Ihr Euch für die Zukunft?“

Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus hat sich unser Verein Asylbegleitung Mittelhessen e.V. einem Kooperationsprojekt der Seebrücke Marburg angeschlossen. Ein Rundgang durch die Marburger Innenstadt informiert vom 15. bis 28. März über Aspekte zu Flucht und Migration – durch Stationen, die von verschiedenen Organisationen und Initiativen gestaltet wurden. Wir entschieden uns, Schülerinnen mit Migrationshintergrund...

Weihnachten in der Erstaufnahmeeinrichtung in Neustadt
Beitrag

Weihnachten in der Erstaufnahmeeinrichtung in Neustadt

Corona verändert Weihnachten dieses Jahr für alle. In unserem Verein Asylbegleitung Mittelhessen e.V. wurde schnell klar, dass die jährliche Weihnachtsfeier nicht stattfinden konnte. Daher beschlossen wir, dieses Jahr stattdessen eine Geschenkeaktion für die Kinder der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) in Neustadt durchzuführen. Die Kinder müssen seit Monaten mit Corona-Maßnahmen zurecht kommen, die den ohnehin schwierigen Alltag...

Kreisweites Frauentandemprojekt
Beitrag

Kreisweites Frauentandemprojekt

An alle Frauen in Marburg-Biedenkopf! Frauen mit und ohne Flucht- und Migrationserfahrung gesucht Die Asylbegleitung startet in Kooperation mit dem Büro für Integration und dem AK Flüchtlingshilfe Kirchhain ein neues kreisweites Projekt von und für Frauen mit und ohne Flucht-/Migrationsgeschichte. Worum geht es? Es ist ein spezifisches Angebot von Frauen für Frauen, bei welchem geflüchtete...

#LeaveNoOneBehind
Beitrag

#LeaveNoOneBehind

Die Geflüchteten in den Lagern auf den griechischen Inseln müssen umgehend evakuiert werden, um eine humanitäre Katastrophe zu verhindern – das ist die Botschaft, mit der die deutschlandweite Protestaktion „Wir hinterlassen Spuren“ * heute an die Öffentlichkeit geht. Die Auflösung der Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln wird schon lange gefordert. Nun breitet sich die Pandemie...

In letzter Minute
Beitrag

In letzter Minute

Mohammeds* Familie kommt nach fast 6 Jahren Trennung in Deutschland an. Eine kurze Geschichte über einen langen Zeitraum von Hoffnung und verschiedenen Leben einer Familie.Uns kommt es merkwürdig vor, unsere kleinen Kinder auch nur eine Woche bei den Großeltern zu wissen. Oder 2 Wochen in einem Feriencamp an der Ostsee. Mohammed hat seine Kinder fast...

Linksammlung zu Corona
Beitrag

Linksammlung zu Corona

Unser Engagement lebt vom persönlichen Kontakt zu Menschen – von der Fahrradwerkstadt, über die Zwergenschule sowie Nachhilfe bis hin zu Begleitung und anderer Unterstützung von Geflüchteten. Dies ist im Moment nicht möglich. Dabei ist der Unterstützungsbedarf im Moment besonders hoch und eine Vielzahl von Fragen tauchen auf:Was bedeutet Kurzarbeit? An wen kann ich mich wenden,...

Workshop zu DaF* Spielen
Beitrag

Workshop zu DaF* Spielen

für die Zwergenschule-Lehrpersonen Beim gestrigen Treffen des Zwergenschule-Teams wurde nicht nur gelacht und gemütlich Tee geschlürft, wir haben auch einen Termin für einen Workshop vereinbart. Am 02. Februar 2020 von 10 bis 14 Uhr treffen wir uns um DaF* Spiele kennenzulernen und auszuprobieren. Hast du Lust mitzumachen und ggf. Teil unseres Teams zu werden? Dann...

Überraschung bei der Verleihung des Sozialpreises
Beitrag

Überraschung bei der Verleihung des Sozialpreises

Kinder in Neustadt dürfen ab Anfang Januar endlich in die Schule! Am Montag hat das Schulprojekt „Zwergenschule“ in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung Neustadt den Sozialpreis des Landkreises erhalten. Das Schulprojekt läuft seit etwa einem Jahr, getragen durch Ehrenamtliche, unterstützt durch die Asylbegleitung Mittelhessen e.V.. Die treffende und ergreifende Laudatio wurde von Herrn Kling-Böhm vom Diakonischen Werk...

OP berichtet über Zwergenschule
Beitrag

OP berichtet über Zwergenschule

in der Oberhessischen Presse erschien ein ausführlicher Artikel über die Zwergenschule in der EAE Neustadt. Nun ist der Arikel auch online verfügbar und kann hier aufgerufen werden Foto: Tobias Kunz

Interview bei Radio Unerhört
Beitrag

Interview bei Radio Unerhört

Auf der Engagier-Dich-Messe hat uns Max von Radio Unterhört Marburg angesprochen und um ein Interview gebeten. Darauf sind wir gerne eingegangen. Herausgekommen ist ein 13-minütiges Gespräch über unseren Verein und unsere Arbeit, das wir freundlicherweise auf unserer Website veröffentlichen dürfen:

  • 1
  • 2